Zigaretten und Kosmetikartikel wollte ein junger Mann am Montagnachmittag in einem Einkaufsmarkt am Dreistock in Kitzingen stehlen. Er flog jedoch auf.

Zunächst war der Mann dabei beobachtet worden, wie er mehrere Zigarettenschachteln in seiner Jacke verschwinden ließ, schreibt die Polizei. Eine Angestellte sprach ihn beim Verlassen des Geschäftes an und hielt ihn fest. Polizisten fanden bei dem Mann noch drei Kosmetikartikel, die er ebenfalls eingesteckt hatte. Die Ware hatte einen Wert von insgesamt 45 Euro. Dem Dieb wurde ein längeres Hausverbot ausgesprochen.