Ehrungen gab es bei der Volkacher SPD: Werner Pototzky wurde von der Vorsitzenden Barbara Nikola-Bier für 50 Jahre SPD-Mitgliedschaft mit einer Urkunde geehrt. Das geht aus einer Pressemitteilung des SPD-Ortsvereins hervor. Pototzky kam über die Jugendbewegung „Falken“ zur SPD und wurde in der Willy-Brandt-Ära Mitglied. Günter Nicola war 24 Jahre im Stadtrat aktiv, war dritter Bürgermeister und Feuerwehrreferent und in zahlreichen Ausschüssen tätig. Die Vorsitzende überreicht Nicola ein Präsent und stellte sein vielfaches Engagement heraus: Er ist Gewerkschafter und Betriebsrat, in Fahr seit Jahrzehnten aktiv bei Feuerwehr, Sportverein, Musikkapelle oder auch Theatergruppe. „Günter Nicola  ist ein Mensch, der sich immer für andere und das Gemeinwohl einsetzt“, meinte sein langjähriger Stadtratskollege Dieter Söllner.