Am Sonntag, 26. September, um 18 Uhr findet in der Pfarrkirche St. Bartholomäus in Volkach ein Benefizkonzert für die neue Vleugels-Orgel statt. Rudolf Müller, hauptamtlicher Kirchenmusiker der Klosterkirche Mariannhill in Würzburg ist zu Gast. Rudolf Müller studierte laut Ankündigung der Pfarreiengemeinschaft St. Urban an der Mainschleife an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main und schloss seine Studien mit dem A-Examen für Kirchenmusik, dem Diplom für Künstlerische Ausbildung und dem Konzertexamen ab. Meisterkurse für Improvisation runden seine Ausbildung ab. Rudolf Müller ist Preisträger internationaler Orgelwettbewerbe und spielt als Konzertorganist auf renommierten Musikfestivals. Seit 1994 ist er Kirchenmusiker an der Klosterkirche Mariannhill in Würzburg. Dort ist er unter anderem künstlerischer Leiter der internationalen Konzertreihe und leitet das von ihm gegründete Mariannhül Chamber Orchestra. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, eine Spende zur Finanzierung der neuen Vleugels-Orgel wird erbeten.