Am Sonntagmittag wurde der Polizeiinspektion Kitzingen eine Gewässerverunreinigung in Mainbernheim  gemeldet. In der Zeit von Samstag auf Sonntag wurde der Eichelsee im Sickershäuser Weg verschmutzt. Ein unbekannter Täter führte offenbar neben dem See einen Ölwechsel durch. Im Anschluss wurde das Altöl im teils im See entsorgt, berichtet die Polizei. Eine Öllache musste ausgebaggert werden. Die Feuerwehr Mainbernheim sowie das Technische Hilfswerk waren zusammen mit insgesamt 15 Helfern vor Ort.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.