Der Unfall passierte an der sogenannten Obi-Kreuzung im Osten von Haßfurt. Laut Polizeiangaben ist der Hergang noch nicht geklärt.

Beide Fahrzeuge, sowohl der Lastwagen wie auch das Moped, hatten sich aus Richtung Zeil auf der Bundesstraße 26 der Ampelkreuzung genähert. Dort musste der Lkw-Fahrer wegen stehender Autos anhalten. Plötzlich hörte der Fahrer einen Schlag.

Wie sich herausstellte, war der 16-jährige Mopedfahrer an einem Reifen unter den Lastwagen gerutscht. Warum das passierte, ist bisher nicht bekannt.

Der Jugendliche wurde leicht verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

Wegen des hohen Verkehrsaufkommens in den Morgenstunden versuchte die Polizei, die Unfallstelle auf der Kreuzung schnell zu räumen. Die Haßfurter Freiwillige Feuerwehr reinigte die Unfallstelle.