In den nächsten drei Jahren bildet der Landkreis Haßberge sechs junge Frauen und Männer in vier Berufen sowie vier Anwärter für den gehobenen Dienst aus. Unter den "Neuankömmlingen" im Landratsamt Haßberge war am gestrigen Dienstag die 16 Jahre alte Tanja Silge aus Trossenfurt. Sie will Verwaltungsfachangestellte, Fachrichtung Kommunalverwaltung, werden.


Praktikum war schon mal super

"Ich habe während der Schulzeit ein Praktikum im Landratsamt gemacht, was mir sehr gut gefallen hat", erzählte die Auszubildende, die in Eltmann an der Realschule die Mittlere Reife erworben hat. "Die abwechslungsreiche Tätigkeit, die supernetten Kollegen und das gute Arbeitsklima waren für mich ausschlaggebend, mich für einen Ausbildungsplatz im Landratsamt zu bewerben."

Tanja Silge hat die Zeit der Praktika gut genützt.