Zwei leicht verletzte Personen sowie etwa 9000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Vorra und Weiher ereignete. Verkehrsbedingt musste ein 26-jähriger BMW-Fahrer seinen Pkw abbremsen. Dies erkannte eine nachfolgende 83-jährige Autofahrerin zu spät und fuhr auf den BMW auf. Der Rettungsdienst lieferte den 26-Jährigen zur Behandlung ins Krankenhaus ein.