"In Weihnachtsstimmung", wie Bürgermeister Helmut Lottes (CSU/UB) es ausdrückte, zeigte sich der Gemeinderat bei der Behandlung von zwei Zuschussanträgen. Der Tischtennisclub (TTC) Kienfeld, der vor allem um Unterstützung seiner Jugendarbeit gebeten hatte, wurde mit 500 Euro bedacht, die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Kleinweisach bekommt 2900 Euro. Das entspricht 30 Prozent des Defizits aus dem Betrieb des Gemeindehauses Kleinweisach. PF