Zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Schaden von circa 6500 Euro entstand, kam es am Montagmorgen, gegen 11.30 Uhr. Ein Citroën-Fahrer befuhr die Bundesstraße B 286 von Arnshausen in Richtung Bad Kissingen. Kurz vor dem Ortseingang musste eine vor ihm fahrende Ford-Fahrerin verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte der Citroën-Fahrer zu spät und fuhr auf den Pkw Ford auf, teilt die Polizei Bad Kissingen mit. Der Unfallverursacher erhielt eine Verwarnung. pol