Am Donnerstag gegen 11.45 Uhr beobachtete eine unbeteiligte Zeugin, wie ein weißer Laster, der die Bahnhofstraße in Haßfurt befuhr und nach links in Richtung Obere Vorstadt abbiegen wollte, mit seinem Auflieger am Spiegel eines rechts vor ihm in der Bahnhofstraße geparkten grünbraunen VW hängen blieb. Der Lasterfahrer fuhr aber einfach ohne anzuhalten weiter und hinterließ einen Schaden von 300 Euro. Die Polizei ermittelt.