Nicht jeder Unfallflüchtige kommt unentdeckt davon. Am Freitag zum Beispiel hatte eine Coburgerin auf einem Parkplatz im Postweg geparkt, um einzukaufen. Als sie wieder zum Fahrzeug zurückkehrte, sprachen sie ein Mann und eine Dame auf einen Unfall an. Die beiden hatten eben beobachtet, wie ein blauer VW Golf beim Ausparken gegen das Heck ihres Fahrzeuges gefahren sei. Der ältere Fahrer sei einfach weitergefahren. Die Zeugen hatten sich jedoch das Kennzeichen gemerkt. Daraufhin ging die 43-Jährige zur Polizei und erstattete Anzeige wegen Unfallflucht. pi