8500 Euro Schaden ist bei einem Unfall entstanden, bei dem ein Wohnmobilfahrer auf einen Pkw aufgefahren ist. Am Sonntag, kurz vor 14 Uhr, wollte eine Autofahrerin in Richtung Hausen auf Höhe des Bismarckmuseums nach links in die Straße Am Steinhof einbiegen und hielt an, um ordnungsgemäß dem Gegenverkehr die Vorfahrt zu gewähren. Der nachfolgende Fahrer eines Wohnmobils erkannte das allerdings zu spät und fuhr auf. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. pol