Ein 55-Jähriger erneuerte am Samstag, 29. August, bei Neufriedrichsthal eine morsche Holzbrücke, die über den Mühlbach, einem Seitenarm der Sinn, führt und seine beiden Wiesengrundstücke miteinander verbindet. Am Montag, 7. September, musste er feststellen, dass Teile der aus Lärchenbalken und -Bohlen errichteten Brücke fehlten. Wem sind in diesem Bereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise an nimmt die Polizei Bad Brückenau,Tel. 09741/6060, entgegen. pol