Unter dem Motto "Erste Hilfe 5.0" haben sich die ehrenamtlichen Mitglieder der Helfer vor Ort (HvO) im Markt Burkardroth auch in diesem Jahr am Ferienprogramm der Marktgemeinde beteiligt. In einer Pressemeldung informieren die Organisatoren über die Veranstaltung. 24 Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren übten im Sportheim Waldfenster Erste-Hilfe-Maßnahmen wie stabile Seitenlage oder Verbände anlegen und lernten spielerisch den Blutkreislauf.

Kooperation mit Bad Brückenau

Der Rundgang im Rettungswagen durfte ebenfalls nicht fehlen. Hierfür hatte die BRK-Bereitschaft Bad Brückenau ihren Rettungswagen zur Verfügung gestellt. Dies ist schon lange fester Bestandteil der Veranstaltung in Kooperation mit den HvO Burkardroth.

Bei den sommerlichen Temperaturen gab es auch eine Abkühlung nach erfolgreicher Arbeit. Alle Kinder war mit Begeisterung dabei und erhielten eine Urkunde zum erfolgreichen Erste-Hilfe-Kurs für Kinder von Gruppenführer Manuel Vorndran der Helfer-vor-Ort-Gruppe Burkardroth. red