Die Brandschutzerziehung im Landkreis Coburg wird gestärkt: Dank großzügiger Sponsoren konnte jetzt ein Anhänger für die Brandschutzerziehung angeschafft werden. "Der Löschi kommt" steht auf der Rückseite des Anhängers. Auch die beiden Seiten des Gefährts sind auffällig mit Bildern beklebt.

"Es ist ein richtiger Hingucker", wie Kreisbrandrat Manfred Lorenz feststellte. Bei der Übergabe anlässlich der 7. Löschi-Olympiade würdigte Lorenz das Engagement der Sponsoren sowie der beiden zuständigen Kreisbrandmeister Detlef Schoder und Bernd Schultheiß. Der Anhänger soll von allen Feuerwehren im Landkreis genutzt werden können. Hierfür seien KBM Detlef Schoder und KBM Bernd Schultheiß zuständig.

In dem Anhänger wird laut Lorenz eine Telefonanlage installiert, um einen Notruf realitätsnah üben zu können. Weiterhin sollen darin das Rauchhaus, die Brandschutzkoffer sowie Infomaterial und Bastelsachen untergebracht werden. Außerdem seien darin Feuerwehrtretautos und Feuerwehrrutscherautos zu finden. Ein Firmenvertreter aus Neustadt hatte hierfür sogar ein Unikat mitgebracht.

Bisher waren die Sachen bei den Kreisbrandmeistern untergebracht. Michael Stelzner