Der Alpenverein Bamberg unternimmt am Sonntag, 8. September, eine wildromantische Tour zum Seigelstein und durch die Ellerbachschlucht. Die Wanderung startet von Lohndorf (Parkplatz von Litzendorf kommend rechts) auf dem Skulpturenweg Richtung Melkendorf zum Sängerehrenmal. Anschließend geht es durch den Wald Richtung Herzogenreuth, vorbei an Lindach zum Seigelstein. Auf dem Rückweg ist eine Einkehr im Gemeindehaus mit Rucksackverpflegung vorgesehen (Getränke vor Ort). Auf der Höhe nach Herzogenreuth und die Ellerbachschlucht hinunter nach Tiefenellern und zum Ausgangspunkt zurück endet die 20 Kilometer lange Wanderung. Die Teilnehmer treffen sich zum Bilden von Fahrgemeinschaften um 8.45 Uhr am Stadionvorplatz in der Pödeldorfer Straße in Bamberg. red