Der Weihnachtsbaum auf dem Hammelburger Marktplatz hat Gesellschaft bekommen. Alle Bäumchen der Waldweihnacht wurden in der Innenstadt eingesammelt und machen den Marktplatz kurzfristig zu einem Wäldchen. Der lebhafte Verkauf, so wie in den vergangenen Jahren am Marktplatz, musste in diesem Jahr coronabedingt umorganisiert werden. Der Verein für Wirtschaft und Stadtmarketing hat jeden Baum mit einer Nummer versehen, damit die Käufer vorab online reservieren konnten. Die Bäume können dann am Samstag, 19. Dezember, zwischen 9 und 12 Uhr abgeholt werden. Ob die Dame auf dem Foto ihren Baum findet oder dieser bereits geschmückt in einer Wohnstube steht, ist nicht bekannt. Foto: Bianca Volkert