Als am Sonntagfrüh gegen 6.15 Uhr der Fahrer eines Opel Corsa von Oberfellendorf in Richtung Streitberg fuhr, ist er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen den entgegenkommenden Opel Astra eines 25-Jährigen geprallt. Obwohl der Verursacher einen erheblichen Schaden angerichtet hatte und auch sein Fahrzeug massiv beschädigt war, entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgrund der gefundenen Fahrzeugteile und des abgelesenen Kennzeichens konnte der 37-jährige Verursacher aus dem Gemeindegebiet Gößweinstein schnell ermittelt werden. Der entstandene Schaden liegt bei etwa 11 000 Euro.