Viel Platz zum Ausruhen und Relaxen, aber auch zum Lernen - durch die ebenso aufgewerteten wie aufgehübschten Sitzgruppen wurden die schon sehr gut ausgestatteten Klassenzimmer bzw. das Aufenthaltszimmer der Ganztagesklassen im Kaspar-Zeuß-Gymnasium nun noch gemütlicher und schülerfreundlicher. Zu verdanken ist dies Spenden des KZG-Freundeskreises über 1000 Euro sowie seitens der Albert Ponsel GmbH & Co. KG. Das Weidhausener Polstermöbel-Unternehmen reduzierte zum einen den Preis für die Aufarbeitung der Möbel. Zum anderen tätigte Stefanie Geßlein, Assistentin der Geschäftsleitung und selbst Mutter eines Ganztagsschülers, beim kleinen offiziellen "Einweihungs"-Festakt am Dienstag eine weitere Spende von 500 Euro im Namen von Frau Faber, Geschäftsführerin von Ponsel Polstermöbel.

"Die Sofas gibt es schon so lange wie unsere Ganztagesklassen, nämlich seit 2012. Nach einer Nutzung von acht Jahren war das Bezugsmaterial einfach verbraucht", verdeutlichte Schulleiterin Renate Leive. Die Oberstudiendirektorin dankte für die großzügigen Spenden des Freundeskreises sowie der Fa. Ponsel. Diese verstehe man auch als Anerkennung und Wertschätzung der eigenen Arbeit.

Stefanie Geßlein freute sich, diese für Schüler wie Eltern gleichermaßen sinnvolle Einrichtung unterstützen zu können. Das seit 90 Jahren in nunmehr vierter Generation familiengeführte Traditionsunternehmen sei in der Region sehr verwurzelt und den Menschen hier sehr verbunden. Die Möbel habe man mit einem neuen strapazierfähigen Bezug versehen, der abzieh- und waschbar sei. Für mehr Sitzkomfort wurden die Sitzmöbel zusätzlich mit Schaumstoff aufgepolstert.

Ein wichtiger Teil der Schulgemeinschaft ist der "Verein der Freunde und Förderer des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums". Ihm hat die Schule viele wichtige Anschaffungen sowie die Unterstützung sinnvoller schulischer Aktivitäten zu verdanken. "Wir fördern insbesondere Anschaffungen, die über die Pflicht des Sachaufwandsträgers hinausgehen", betonte Dritte Vorsitzende Sandra Wolf. Ein großes Anliegen sei es, die Atmosphäre am KZG positiv zu beeinflussen, hs