Im Zuge der Herzwochen der Deutschen Herzstiftung referiert am Dienstag, 12. November, Dr. Ants Lohmus zum Thema "Plötzlicher Herztod". Er informiert über Möglichkeiten, Risikopatienten zu identifizieren, über die Ursachen, die für den plötzlichen Herztod in Betracht kommen und wie diese zu vermeiden oder zu behandeln sind. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Krankenhaus Ebern. Anmeldung ist online unter www.vhs-hassberge.de oder unter Rufnummer 09531/6463 erbeten. Zu dem Vortrag lädt die Volkshochschule Ebern in Kooperation mit den Haßberg-Kliniken ein. red