Seit 18 Jahren gehört Sabine Schiffler (Weißenbach) zum Gemeinderat Zeitlofs. Sie wurde nun bei der jüngsten Gemeinderatssitzung für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement mit einer Ehrenurkunde des Bayerischen Innenministeriums ausgezeichnet. Bürgermeister Matthias Hauke übergab die Ehrung und dankte Schiffler für langjähriges verdienstvolles Wirken für den Markt Zeitlofs.

Sabine Schiffler ist seit Anbeginn ihrer Tätigkeit im Gemeinderat Jugendbeauftragte. Seit dieser Amtsperiode ist sie 3. Bürgermeisterin. Herausragend sei ihr Engagement bei baulichen Tätigkeiten innerhalb der Gemeinde. Ob Gespräche vor Ort, Bauleitung, Überprüfung von Angeboten und Rechnung, all das übernimmt die diplomierte Bauingenieurin ehrenamtlich in ihrer Freizeit für die Gemeinde. "Das ist nicht selbstverständlich", lobt Hauke. "Sie ist mit Herzblut für unsere Gemeinde tätig." bem