Aufmerksamen Zeugen ist die Klärung einer Unfallflucht in Hammelburg zu verdanken, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht. Gegen 17.45 Uhr hatte ein Pkw-Fahrer am Samstagnachmittag sein Auto in der Bahnhofstraße in Hammelburg gewendet. Dabei kollidierte dieser mit der linken Stoßstange eines VW. Zeugen machten den Unfallfahrer auf den Zusammenstoß aufmerksam. Dieser schaute sich den Schaden auch an, entfernte sich dann aber ohne Angaben von Personalien von der Unfallstelle. Laut Polizei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Gegen den Mann wird wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ermittelt. pol