Die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder stand im Mittelpunkt einer Feier des TSV Breitengüßbach im Vereinsheim.

Für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft wurden mit der silbernen Ehrennadel geehrt: Manfred Dinkel, Margareta Finzel, Johannes Franz, Stefan Hennemann, Ulrich Krümmer, Tobias Metzner, Peter Porst, Ulf Schabacker, Sven Teichtweier. Für 40-jährige Vereinsmitgliedschaft erhielten die goldene Ehrennadel: Hedwig Fritzmann, Cornelia Geppert, Waltraud Herl, Erich Hosper, Beatrix Kleinod, Kathrin Kuschbert, Jochen Lukoschek, Bernhard Pfister, Michael Witt, Tobias Witt, Hildegard Zeller. Für 50-jährige Vereinsmitgliedschaft mit der goldenen Ehrennadel geehrt wurden: Inge Franz, Christine Raab, Roland Weiß und Regina Wolfschmitt.

Die silberne Ehrennadel des DKB nach einer 25-jährigen Mitgliedschaft erhielten Patrick Leitner und Alexander Scharting. Günter Nielsen wurde mit Urkunde und Treue-Nadel des DKB für seine 50-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Für zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Abteilungsleiter Fußball im Verein erhielt Markus Zeller vom bayerischen Landessportverband die Verdienstnadel in Bronze mit Kranz und Urkunde. Für 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Abteilungsleiterin Turnen erhielt Sabine Zwiers vom bayerischen Landessportverband die Verdienstnadel in Silber mit Gold und Urkunde. Für zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Abteilungsleiter Fußball erhielt Markus Zeller vom BFV das Verbandsehrenzeichen in Silber.

Für 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Übungsleiter Turnen erhielt Ingrid Landgraf vom bayerischen Turnverband die Übungsleiternadel in Gold mit Urkunde. Für 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Übungsleiter Leichtathletik erhielten Manfred Zwiers und Adelbert Schulz Landgraf vom bayerischen Turnverband die Übungsleiternadel in Gold mit Urkunde. Für 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Abteilungsleiterin Turnen erhielt Sabine Zwiers die BTV-Ehrennadel in mit Gold und Urkunde. red