In der Bahnhofstraße geriet am Donnerstagabend, vermutlich aufgrund eines technischen Defekts, ein Gasgrill in Brand. Durch das Feuer wurden die Hausfassade und die Terrassentüre beschädigt. Die Freiwillige Feuerwehr Ebensfeld war mit 20 Einsatzkräften vor Ort und löschte den Brand ab. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 4000 Euro.