"Spannendes Erleben und Neues Erfahren" lautet das Motto des Führungs- und Mitmachprogramms im Museum Obere Saline. Einmal pro Monat erhalten Kinder die Chance, verschiedene Themen des Museums neu kennenzulernen. Sie können aktiv und spielerisch das Museum erkunden. Im anschließenden Workshop gibt es dann die Möglichkeit, selber etwas zu gestalten und herzustellen, das den Bezug zum Museum und zum jeweiligen Thema vertieft. Dieses kreative Angebot gibt es schon seit einigen Jahren im Museum Obere Saline, informiert die Stadt in einer Pressemeldung. Es habe sich gut etabliert und bereits vielen Kindern Spaß und Freude bereitet.

Alle Angebote finden mit beschränkter Teilnehmerzahl und selbstverständlich unter Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen statt.

Das Mitmachprogramm für Kinder (Mosaik), für das eine Voranmeldung unter Tel.: 0971/807 42 30 oder mos@stadt.badkissingen.de erforderlich ist, findet von Juli bis Oktober, immer von 15 bis 16.30 Uhr an folgenden Terminen statt: 11. Juli (Rund ums Pferd), 8. August (Kaiser und Fürstbischof), 12. September (Salzig! Woher kommt das Salz?) und 10. Oktober (Der Herbst ist da).

Sonntagsangebote

Ausstellungen und Angebote zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten gibt es für die Erwachsenen. Am 25. Juli, 15. August und 5. September lautet das Thema: "Weltbad Kissingen und Prinzregent Luitpold - Innovativ. International. Königlich". Treffpunkt dazu jeweils 15 Uhr, Innenhof Museum Obere Saline.

Am 11. Juli, 8. August, 22. August und 12. September ist das Thema "Bischof - Bismarck - Bunte Sachen". Begrüßung und Vorstellung der Museumsabteilungen, im Anschluss kann das Museum individuell besucht werden. Im Festsaal erwartet die Gäste ein Live-Speaker, der Fragen zur historischen Bismarckwohnung und zum fürstbischöflichen Kurquartierbeantwortet. Treffpunkt: 15 Uhr, Innenhof Museum Obere Saline.

Am 29. August und 26. September: Geführter Spaziergang zum Thema Salz und Salzgewinnung. Ziel ist die Obere Saline mit der Möglichkeit zum Museumsbesuch. Anmeldung unter Tel.: 0971/807 42 30. Treffpunkt: 15 Uhr Dampferle, Anlegestelle Untere Saline.

Am 18. Juli, 1. August und 19. September: "Bismarck privat!" Zofe Marie plaudert aus dem Nähkästchen. Die kurzen Szenen werden von 14 bis 17 Uhr wiederholt, so dass alle Besucher die Gelegenheit haben, die Zofe zu erleben. Treffpunkt: Innenhof Museum.

Alle Angebote können nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten gebucht werden. Info unter Tel.: 0971/807 12 30, mos@stadt.badkissingen.de sowie www.museum-obere-saline.de. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 14 bis 17 Uhr. red