Langensendelbach — Einer alten Tradition gehorchend feiern die Ortsvereine in Langensendelbach jedes Jahr in den ersten Wochen des neuen Jahres ihre Stiftungsfeste. Am vergangenen Samstag war der Schützenverein Bavaria an der Reihe. Langjährige Schützen des heute 354 Mitglieder zählenden Vereins wurden geehrt.
Gottlieb Bezold und Josef Hofmann bekamen für ihre 60-jährige Vereinsmitgliedschaft auch das goldene BSSB-Ehrenzeichen mit Lorbeerkranz. Richard Güthlein und Heinz Winter wurden für ihre 50 Jahre währende Treue geehrt, während Alfred Faber für seine ebenso lange aktive Sportschützenlaufbahn geehrt wurde. Auch schon 40 Jahre gehören Rosa Hofmann, Maria Nägel, Heidi Proksch, Margareta Scherlein sowie Rainer Hofmann den Bavaria-Schützen an, die dafür die BSSB-Ehrennadel in Gold an die Brust geheftet bekamen und auch Andrea Derrfuß und Christine Hofmann war die Freude darüber anzusehen, als sie für ein Vierteljahrhundert im Schützenverein die Bronzenadel überreicht bekamen. Zweiter Schützenmeister Roland Hofmann durfte die Ernennungsurkunde zum Ehrenmitglied entgegennehmen. fra-press