Die Referentinnen Karin Martini und Irene Wenzel-Hinterstößer stellen in einem Vortrag der Volkshochschule (VHS) Ebern die aktuellen Regelungen zu Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld vor und informieren über finanzielle Hilfen. Die kostenfreie Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Schwangerenberatungsstelle am Gesundheitsamt Haßfurt am Dienstag, 13. Oktober, um 18 Uhr in der VHS Ebern statt. Anmeldung ist online unter www.vhs-hassberge.de oder unter der Telefonnummer 09531/6463 möglich. red