Zwischen dem 23. und dem 31. Oktober ist ein in der Straße Am Fließgraben abgestellter Kleintransporter durch einen bislang unbekannten Täter beschädigt worden. Das Fahrzeug stand in einem frei zugänglichen Hof und sollte zu einem Wohnmobil umgebaut werden. Der unbekannte Täter hebelte mit einem Werkzeug am Fenster der Fahrertüre, so dass der Metallrahmen beschädigt wurde. Die Polizei geht von einer Sachbeschädigung aus, da das Fahrzeug unverschlossen war und im Innenraum zahlreiche Werkzeuge lagen, dort aber keinerlei Veränderungen festzustellen waren. Der Sachschaden beträgt etwa 100 Euro. pol