Zum dritten Mal bietet Pater Thomas vom 15. bis 30. Januar eine Rundreise durch Indien an.

Unterwegs werden Gotteshäuser der verschiedenen Religionen sowie Sehenswürdigkeiten wie Tajmahal und Agra besucht. Am Grab von Mutter Teresa ist ein Gottesdienst geplant. Eine Fahrt zu einer Tee-Plantage, die Übernachtung auf dem Hausboot und ein Erlebnis mit Ayurveda sind unvermeidbar bei einer Indien-Reise.

Wer mitfliegen möchte und die indische Gastfreundschaft und Kultur spüren will, kann sich bei im Pfarramt St. Hedwig, Telefon 09221/7961 oder E-Mail tomasmsfs@gmail.com, melden. red