Der Rhönklub-Zweigverein Burkardroth veranstaltet am Freitag, 10. Mai eine Theaterfahrt, die zusammen mit der Volkshochschule Burkardroth organisiert wird, und für die sich jeder Interessierte schon jetzt anmelden kann. Ziel ist das Südthüringische Theater in Meiningen. Aufgeführt wird "Carmen", eine Oper in vier Akten nach der Novelle von Prosper Mérimée Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

In seiner 1875 in Paris uraufgeführten "Carmen" verbindet Georges Bizet französische Leichtigkeit mit romantisierten spanischen Klängen und südländischem Temperament. Voll mitreißender Musik, darunter Carmens Habanera und Seguidilla sowie Escamillos Couplet, ist sie die bedeutendste und noch heute meistgespielte französische Oper des 19. Jahrhunderts.

Anmeldeschluss am 8. März

Beginn der Aufführung in Meiningen ist um 19.30 Uhr, Abfahrt ist um 17.45 Uhr auf dem Marktplatz in Burkardroth, Zusteigemöglichkeiten bestehen in Stangenroth und Premich.

Anmeldungen sind bis 8. März über die Volkshochschule Burkardroth unter Tel.: 09734/ 910 123 möglich. red