Aufgrund der Corona-Pandemie hat der VdK Redwitz bereits bis Ende Mai alle Veranstaltungen abgesagt. Die Vereinsführung hat beschlossen, solange es keinen wirksamen Schutz gegen das Coronavirus gibt, werden auch für die Folgemonate keine Veranstaltungen, Ausflüge und Reisen stattfinden. Es wird um Verständnis gebeten, aber diese Maßnahme soll zum Schutz der Bevölkerung dienen. Um den Kontakt zu den Bürgern aufrechtzuerhalten, gibt es jeden Montag von 9 bis 10 Uhr mit folgenden Vorstandsmitgliedern eine Telefonsprechstunde: Dieter Werthmann, 09574/653575; Elke Rauh, 09574/9548; Irene Kneipp, 09264/9590; Gudrun Weith, 09264/91424; Irene Krauß, 09574/1671 und Helga Ellner, 09574/8594. Sobald es gesundheitlich unbedenklich ist wird der VdK-Ortsverband zügig eine Veranstaltung, einen Ausflug und eine Mehrtagesreise anbieten. red