Die Touristinformation Ebermannstadt bietet kostenfrei geführte Radtouren für sportliche Fahrer am Sonntag, 2. Juli, und am 9. Juli an.
Die Tour am 2. Juli beginnt um 8 Uhr und hat den Titel "Kultur im Westen Bambergs". Sie hat ca 120 km Länge und 600 Höhenmeter und führt über Eggolsheim und Hirschaid nach Pettstadt. Hier wird die Regnitz mit der ältesten Gierfähre Oberfrankens überquert.
Die nächsten Ziele sind Walsdorf und die Burg Lisberg mit dem Weinfest Lisberg sowie Viereth-Trunstadt. Der Rückweg wird über Bamberg, Memmelsdorf und Heiligenstadt genommen. Rückkunft ist gegen 18 Uhr.
Am 9. Juli geht es um 8 Uhr in die "Geschichte des Bergbaus in der Oberpfalz" - nach Auerbach und zu den Maffeischächten. Die Tour mit ca. 110 km Länge und 800 Höhenmetern führt durch das Trubachtal, über Betzenstein und Bernheck bis nach Auerbach in der Oberpfalz und zu den Maffeischächten. Anlässlich der Maffeispiele gibt es einen Halt mit Jazz-Frühschoppen am Schacht. Die Rückfahrt erfolgt über Steinamwasser, Troschenreuth, Pegnitz, Elbersberg, Pottenstein und das Wiesenttal abwärts nach Ebermannstadt. Die Rückkehr ist gegen 18 Uhr vorgesehen.
Die Touren sind nicht für E-Bikes geeignet. Voraussetzung ist ein Trekking- oder Mountainbike und die entsprechende Ausrüstung einschließlich Helm. Unterwegs ist eine Einkehr vorgesehen.
Eine Anmeldung zu den Touren ist erforderlich. Information und Anmeldung: Touristinformation Ebermannstadt, Bahnhofstraße 5, Telefon 09194/50640, E-Mail: touristinfo@ebermannstadt.de. red