In seiner konstituierenden Sitzung befasste sich der neugewählte Vorstand des ADFC Forchheim mit künftigen Aktivitäten. Das Team umfasst nunmehr Frank Wessel, Conrad Möhlenkamp, Karl-Heinz Trummer und Gerhard Krahl. Schwerpunkt ist weiter das beliebte Tourenprogramm mit aktuell 38 Touren für alle Leistungsklassen. Das Tourenheft liegt in zahlreichen Geschäften auf und kann auch auf der Homepage eingesehen werden.
Weiter soll Gewicht auf die Verbesserung der Situation für Fahrradbenutzer in Stadt und Landkreis Forchheim gelegt werden. Kontakte zu den zuständigen Stellen sind bereits geplant.
Die im letzten Jahr begonnene Unterstützung von Flüchtlingen und Bedürftigen soll fortgesetzt werden. Wie es mit der "Fahrradschule" - einem Angebot für Frauen mit Migrationshintergrund - weitergeht, ist momentan noch offen.