Der Radfahrverein Concordia Edelweiß von Theisau hat seinen Terminplan für das neue Vereinsjahr festgestellt, wobei natürlich die entsprechenden Ausfahrten ebenfalls nicht fehlen dürfen. Auch in diesem Jahr setzt der Verein seine Tradition während der Osterfeiertage fort und es gibt für die Kinder und Jugendlichen der Vereinsmitglieder, bis 14 Jahren, eine Osternestsuche im Wald von Theisau. Hierzu treffen sich alle am Freitag, 14. April, um 14 Uhr an der Ortskapelle und begeben sich von hier aus in den "Osterhasenwald".
Die Linden- und Spielplatzsäuberung wird mit dem Motto "Zamm geht's" verbunden und steht am 8. April bevor, wobei sich alle zur Teilnahme an dieser Aktion auf dem Spielplatz Theisau treffen; entsprechende Gerätschaften sind mitzubringen.
Schon Tradition hat die Frühjahrsradtour, die am 1. Mai stattfindet, und mit einer gemütlichen Einkehr verbunden ist. Die Tourenwarte des Vereins haben hierfür bereits eine beschauliche Strecke in der heimischen Region ausgesucht.
Vor genau zwanzig Jahren erfolgte die offizielle Einweihung des Radweges zwischen Mainklein und Burgkunstadt, der seitdem recht lebhaft von allen Urlaubern und Zweiradfreunden genutzt wird.


Sommerfest zum Jubiläum

In Anbetracht dessen hat die Vorstandschaft des RV Concordia Theisau beschlossen, diesem markanten Ereignis ebenfalls gerecht zu werden und verbindet damit am 9. Juli ihr Sommerfest an der Radlerlinde. Am 23. Juli besuchen die Mitglieder das Bergfest der Radsportfreunde im benachbarten Theisau, während der 3. Oktober, zugleich der "Tag der Deutschen Einheit", für die Herbstradtour ausgewählt wurde.
Wie immer nimmt der Verein am Kegelturnier der Bandelschieber in Burgkunstadt mit mehreren Mannschaften teil, wobei der 28. Oktober bereits fest steht. Eine vorweihnachtliche Feier, diese gestalten wie in jedem Jahr die Kinder und Jugendlichen des Vereins, beschließt am 3. Dezember das Jahresgeschehen.
Zwar sind noch weitere Veranstaltungen geplant, wie Vorsitzender Wolfgang Hanna bei der letzten Mitgliederversammlung bekanntgeben konnte, diese werden jedoch kurzfristig und insbesondere bei geeigneten Wetterverhältnissen für alle Zweiradfreunde festgelegt. red