Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Coburg bietet eine Qualifizierung zum Referenten/in für Hauswirtschaft und Ernährung in Coburg an, teilt das AELF Kulmbach mit. In der fünftägigen Qualifizierung bilden sich die Teilnehmer rhetorisch und methodisch weiter und erlangen ein sicheres Auftreten bei Vorträgen und Vorführungen. Dabei steht die Vermittlung von rationellen Arbeitsweisen und Arbeitstechniken im Vordergrund. Die Qualifizierung für hauswirtschaftliche Fachkräfte findet immer mittwochs ab 24. Februar, jeweils von 9 bis 16.30 Uhr am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Coburg, Goethestraße 6, statt. Eine Seminargebühr wird erhoben. Anmeldung ist ab sofort bis 5. Februar unter www.diva.bayern.de oder bei Marianne Rebelein (Telefon 09561/769-1136 oder per E-Mail an marianne.rebelein@aelf-co.bayern.de) möglich. red