Der VfB-Stuttgart-Fanclub "Rauhe Ebrach" mit Sitz in Pettstadt ist eigenen Angeben zufolge der erste offizielle VfB-Fanclub in Oberfranken mit derzeit rund 60 Mitgliedern. Bei der Weihnachtsfeier in Pettstadt konnte man nun VfB-Profi Philipp Klement begrüßen. Er gab eine Autogrammstunde und stellte sich den Fragen der Mitglieder. Des Weiteren kommt 2020 die VfB Fußballschule zum dritten Mal hintereinander zum SV Pettstadt. Letztes Jahr hatte der VfB-Fanclub 80 Anmeldungen im Alter von sieben bis 14 Jahren. red