Kasendorf — Der MSC Kasendorf war beim 12. Lauf zur Tschechischen Staatsmeisterschaft im Motorradtrial vertreten. Der Lauf fand in Bochov in der Nähe von Karlsbad statt. Verteilt auf einen fünf Kilometer langen Rundkurs fanden sich fünf Abschnitte an steilen Waldhängen mit Wurzeln. Zwei Prüfungen führten durch felsiges Gelände, drei Sektionen durch ein Bachbett.
Thomas Passing brachte aus seiner ersten Runde 26 Fehlerpunkte mit, steigerte sich aber auf 16 bzw. zwölf Punkte in der zweiten und dritten Prüfung. Das reichte zu einem 12. Rang unter 17 Startern in der roten Klasse. Udo Kauppert startete nach längerer Wettkampfpause in der weißen Klasse. Nach sieben Fehlerpunkten im ersten Umlauf lag er noch auf Podiumskurs. Jedoch vergeigte er die dritte Runde mit 13 Fehlpunkten und fiel auf Rang 9 unter 13 Startern zurück. red