Bei der Sitzung des Feriensenats am Montag standen eine Menge Anträge der Fraktionen auf der Tagesordnung. Beschlossen wurde auf einen Antrag der SBB-Fraktion hin, dass auf dem Parkplatz in der Herrengasse, der direkt an den hinteren Eingang zum Awo-Mehrgenerationenhaus grenzt, nur noch Kleinfahrzeuge parken dürfen. Dieser Antrag wurde im Bericht im Tageblatt vom Mittwoch, 21. August, fälschlicherweise der SPD-Fraktion zugeordnet. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. red