Marktleugast — Die Krönung des Herbstkönigs und Ehrung des 2. Aufgelegt-Teams mit Gisela Schneider, Norbert Volk und Arnold Stäsche als Meister der A-Klasse 1 prägte die Jahresabschlussfeier der Schützengesellschaft Marktleugast. Oliver Kutnar ließ mit einem 11,6-Teiler der Konkurrenz keine Chance auf den Herbstkönig und wurde vom Vorsitzenden Manfred Huhs mit der Königskette dekoriert. Das Nachsehen hatten Arnold Stäsche (89,7-Teiler) und Egon Barth (105,6-Teiler).
Vereinsmeister wurde Oliver Kutnar mit durchschnittlichen 341,66 Ringen in der Schützenklasse. Bei den Auflageschützen ließ Rainer Gilke mit 299,66 Ringen nichts anbrennen und verwies Egon Barth (299,0 Ringe) und Norbert Volk (295,33 Ringe) auf die Ränge. Schöne Preise gab es beim traditionellen Glaskugelschießen zu gewinnen.
Applaus brandete auf, als Schützenmeister Egon Barth die Meisterschaft der 2.