Die Spielerwechsel während der Winterpause hielten sich in den Tischtennisvereinen des Kreises Kronach in Grenzen. Zwei Umgestaltungen gab es beim Bezirksligisten SV Hummendorf. Während die bisherige Nummer 2, Günter Scheiblich, künftig beim SV Friesen aufschlägt, kommt Bernd Heim vom SV Rothenkirchen.

Damit geht ein sehr verändertes Hummendorfer Sextett in die Rückrunde. So rückt das bisherige mittlere Paarkreuz mit Matthias Leppert und Klaus Trukenbrod ins erste auf. Tobias Meußgeier fällt vom Spitzenplatz hinter Bernd Heim auf den vierten Ranglistenplatz zurück. Geblieben ist nur im hinteren Paarkreuz auf fünf Gerald Schneider. Neu zur ersten SVH-Mannschaft stößt Michael Schramm.

Patrick Hanna, der beim TTC Brauersdorf zuletzt nicht im Einsatz war, steht nun auf der Rangliste des SV Rothenkirchen II (Bezirksklasse B).

Elke Thees hat das Damenteam des TSV Teuschnitz verlassen . Sie ist in der Rückrunde bei den Herren des TSV Stockheim IV (Bezirksklasse D) als Spitzenspielerin nominiert. Angeschlossen hat sich dem TSV Teuschnitz Petra Donner vom TSV Ludwigsstadt. Donner nimmt die Position 2 hinter der Spitzenspielerin Leonie Raab in der Reserve-Mannschaft ein. hf