In der Tischtennis-Bezirksoberliga waren zum Saisonauftakt drei der vier Kronacher Herrenteams im Einsatz. Von ihnen konnte nur der TSV Teuschnitz Punkte sammeln.

Herren, Bezirksoberliga

TSV Teuschnitz - TTC Hof II 6:6

Keine Mannschaft kam zu einem wesentlichen Vorsprung. Bei den Teuschnitzern gewannen Friedel Tomaschko und Peter Daum ihre beiden Einzel. Nach dem 5:6-Rückstand rettete Thomas Schneider für die Hausherren das Remis.

Ergebnisse: Scherbel - Babka 1:3, Tomaschko - Ratnarajah 3:2, Fröba - Rußner 0:3, Daum - Schneider 3:2, B. Jungkunz - Görler 3:0, Schneider - Peschke 2:3, Scherbel - Ratnarajah 0:3, Tomaschko - Babka 3:1, Fröba - Schneider 1:3, Daum - Rußner 3:0, Jungkunz - Peschke 2:3, Schneider - Görler 3:0. TSV Stockheim - TV Konradsreuth 3:9

Die raue Luft der Liga bekam der gastgebende Aufsteiger gleich in der ersten Saisonpartie zu spüren. Allerdings konnten die "Bergleute" bis zum knappen 3:4-Rückstand noch dagegen halten. Doch mit fünf Siegen am Stück zog der Vertreter aus dem Kreis Hof auf und davon. In diesem Abschnitt mussten sich die Einheimischen zweimal erst im Entscheidungssatz beugen.

Ergebnisse: Heinlein - Wiggers 1:3, Schülner - Steinmeyer 1:3, Dietrich - Dietrich 3:2, Wich - Müller 0:3, Hilbert - Schwach 3:2, Martin - Söllner 2:3, Heinlein - Steinmeyer 3:2, Schülner - Wigges 2:3, Dietrich - Müller 0:3, Wich - Dietrich 2:3, Hilbert - Söllner 0:3, Martin - Schwach 0:3. TSV Windheim II - FC Bayreuth II 1:11

Die Hausherren gerieten gegen den Aufsteiger aus der Wagner-Stadt unter die Räder. Erst im letzten Tageseinzel gelang Luca Löffler der Ehrenpunkt.

Ergebnisse: Greser - Brandl 0:3, Trebes - Schilinski 0:3, Gruber - Yesuf 1:3, Fehn - Valvason 0:3, Neubauer - Kelling 1:3, Löffler - Roquette 1:3, Greser - Schilinski 0:3, Trebes - Brandl 1:3, Gruber - Valvason 0:3, Fehn - Yesuf 1:3, Neubauer - Roquette 0:3, Löffler - Kelling 3:1. hf