Bereits am 9. Mai wurden von den Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Wartmannsroth die gesponsorten Masken vom Gründer und Aufsichtsratsvorsitzenden des Rhönklinikums Bad Neustadt Eugen Münch verteilt. Den Bürgern (ab sechs Jahren) der Gemeinde Wartmannsroth, die noch keine Masken erhalten haben, soll nochmals die Möglichkeit gegeben werden, sich ihre Masken abzuholen, und zwar am Mittwoch, 13. Mai, von 9 bis 18 Uhr sowie am Donnerstag, 14. Mai, von 7 bis 16 Uhr im Rathaus in Wartmannsroth. Es sollte, wenn möglich, nur eine Person pro Haushalt die Masken abholen. Es gilt die Abstandsregel sowie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, heißt es in der Mitteilung weiter. sek