Genau ein halbes Jahr nach dem Spatenstich für den neuen Getränkefachmarkt der Firma Fristo in Adelsdorf wurde am Freitag die Eröffnung gefeiert. Bereits einen Tag zuvor gab es einen Empfang für geladene Gäste.

"Ungefähr 500 Quadratmeter Verkaufsfläche und 160 Quadratmeter Lager beherbergen etwa 1100 Artikel, über 300 verschiedene Biere und 300 nichtalkoholische Getränkesorten", berichtete Martina Faber, die Leiterin der Niederlassung. "Es ist der schönste Fristo-Getränkemarkt auf der ganzen Welt", fügte sie lächelnd an. Bürgermeister Karsten Fischkal (FW) gratulierte zum Neubau. "Der schönste Fristo-Markt der Welt im schönsten Dorf der Welt", meinte er schmunzelnd.

Er und seine Gemeinderäte hätten sich sehr gefreut, dass damals der Kauf zustande gekommen sei. Es ist ein Teil des Grundstückes, das einst die Bäckerei Burkard erworben und wieder zurückgegeben hatte. Die anderen Teile bebauen der Internist Dr. Heyder und die Firma Wrede.

Vor dem Eingang stehen den Kunden 21 Parkplätze zur Verfügung. Der Bau erhielt unter anderem eine Photovoltaikanlage. Kommende Woche gehen noch zwei E-Tankstellen in Betrieb. Die neue Filiale liegt am westlichen Ortseingang von Adelsdorf aus Richtung Höchstadt kommend nahe dem Kreisverkehr. Am heutigen Samstag gibt es noch Eröffnungsangebote und bis 17. Oktober läuft ein Gewinnspiel.