Am Sonntag wurde Carina Sehmisch im Rahmen des jugendlichen Kreuz-und-Quer-Gottesdienstes in Ludwigsstadt durch die Leiterin des Schulreferats, Harriet Eisentraut, und Pfarrerin Pöhlmann feierlich in ihren Dienst als Katechetin eingeführt. Der Gottesdienst wurde geleitet von Sascha Fritsche, Jugendreferent des nördlichen Dekanatsbezirks, und stand ganz unter dem Wochenspruch "Heile du mich, Herr, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen." (Jeremia 17,14). Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von der Jugendband aus Ludwigsstadt. Nach dem Dienstversprechen wurde Carina Sehmisch durch Pfarrerin Pöhlmann gesegnet. Sehmisch bringt in ihren Dienst als Katechetin einen Magister im Realschullehramt sowie einen Bachelor in Sozialer Arbeit mit. Im Dekanat Kronach-Ludwigsstadt war sie bereits im vergangenen Schuljahr als mobile Reserve im Einsatz, wofür ihr nochmals ausdrücklich gedankt wurde. red