Das erste Bierfest im Museumsgarten des Museums "Terra Triassica" in Euerdorf am vergangenen Wochenende war ein toller Erfolg, es kamen mehr Gäste als erwartet.

"Bänke mussten noch dazugestellt werden im Zelt und draußen. Das Euerdorfer Museumsbier war nach zwei Stunden bereits ausverkauft. Trotz der extra großen Menge, die gebraut wurde. Die Blasmusik hat das Bierfest stimmungsvoll umrahmt. Eine Wiederholung ist geplant", freut sich Museumsleiterin Martina Wilm-Kiesel über diese Premiere.