Seit dem 13. Mai ist das Museum Obere Saline für Besucher wieder zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. Um Besucher zu schützen und allen einen entspannten Museumsbesuch zu ermöglichen, hat das Museumsteam verschiedene Maßnahmen getroffen. Die Abteilung Spielzeugwelt ist vorübergehend noch geschlossen. Der Zutritt zum Museum wird nur mit dem Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gewährt. Zudem sind alle Personen, die sich im Museum befinden, angehalten, die Abstandsregelungen einzuhalten. Die Zahl der Besucher ist vorübergehend auf 25 Personen begrenzt. Führungen und Gruppenbesuche sind nicht möglich. Besucher sind eingeladen, das Museum mit dem Familienrätsel zu erkunden. Wer die Lösung gefunden hat, gewinnt etwas. sek