Sebastian Schanz Ob sich die E-Scooter in Bamberg durchsetzen, wird sich zeigen - klar ist aber schon jetzt, dass ein Bamberger E-Scooter-Fahrer mittlerweile weltweit Bekanntheit erlangt hat: Jan Giersberg.

Das Foto eines Agenturfotografen, das den Sprecher der Stadtwerke flott auf einem E-Tretroller zeigt, bebildert Artikel aus Wien, Paris und sogar New York. Mr. E-Scooter flitzt im legeren Anzug quer über den Globus. "Wenn ich für jedes Foto einen Euro bekommen würde, könnte ich eine große Runde Freibier ausgeben", scherzt das "Model" über seine ungeahnte Berühmtheit.