Im Rahmen der "Frau und Beruf"-Seminarreihe lädt die Beratungsstelle für Arbeitslose zu der Veranstaltung "Minijob - Midijob - was gibt es zu beachten?" mit Felicitas Lubos, Fachanwältin für Arbeitsrecht, am Dienstag, 17. Mai, in den Versammlungssaal, Schwedensteg 4a in Kulmbach, ein. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. In diesem Vortrag gibt es einen umfassenden Überblick über alle Rechte als Minijobberin. Außerdem werden Alternativen hierzu aufgezeigt - wie den Midi-Job. Es wird verständlich und praxisnah erklärt. Um telefonische Anmeldung unter 09221/4377 wird gebeten. red