Kosmetika im Wert von 140 Euro haben zwei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren am Dienstagnachmittag in einer Drogerie in der Ludwigstraße gestohlen. Sie versteckten ihre Beute in einer Tasche, kleinere Gegenstände in den Ärmeln der Kleidung. Einer Mitarbeiterin fiel das auf, die beiden Jugendlichen wurden aufgefordert, mit ins Büro zu kommen und die Polizei wurde verständigt. Eine der beiden Teenagerinnen nutzte auf dem Weg zum Büro eine günstige Gelegenheit und lief davon. Sie kehrte allerdings später aus freien Stücken zurück und stellte sich der Polizei. Die Erziehungsberechtigten wurden verständigt. Sie nahmen ihre Töchter nach der Vernehmung in ihre Obhut. pol