Die Einrichtung "BRK Wohnen und Leben" in Etzelskirchen hatte das Losglück: Sie gewann das Konzerterlebnis mit dem Erlanger Musikduo "Wulli und Sonja", das die VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG unter den regionalen Alten- und Pflegeheimen ausgelobt hatte.

Der Open-Air-Auftritt sorgte für eine unbeschwerte sommerliche Atmosphäre, die sowohl die Bewohner als auch das Pflegepersonal genossen. Das machte ein wenig die drei Wochen vergessen, in denen das Corona-Infektionsgeschehen gewütet und die alten Menschen in ihren Zimmern isoliert hatte.

Noch ein Gewinner

Die eigenen Songs von Wulli und Sonja sowie deren Interpretationen der Lieder von Reinhard Mey, Peter Maffay oder Hannes Wader kamen so gut an, weil die Zuhörer auch persönliche Erinnerungen damit verknüpfen konnten. Die VR-Bank entschloss sich deswegen, unter den eingereichten Anfragen nochmals zu losen und ein weiteres Konzert zu sponsern. red

.